Namaste! Wir testen Online-Yoga!

Arbeit, Haushalt, Freunde, Familie, Arzttermine – all die Dinge halten unseren Alltag auf Trapp. Aber wo bleibt die Zeit für uns?
Für viele Business-Frauen ist Yoga ein wunderbarer Ausgleich, der sich im Fitness- und Gesundheitssektor schon lange etabliert hat. Sich für ein entspanntes Übungsprogramm die Zeit zu nehmen, stellt sich häufig aber als schwierig dar. Auch ich ertappe mich immer wieder, wie ich mein Fitnessprogramm auf den nächsten Tag verlege.

Deshalb habe ich das Konzept von YogaEasy.de getestet. Abonnentinnen können dank dem Online-Portal in Deutschland, Yoga machen wo und wann auch immer sie wollen. Ich habe mir die App zugelegt und mache damit mein 30-minütiges Morgenyoga, 4x in der Woche. Aus über 350 professionellen Yoga-Sessions könnt ihr euch ein Video aussuchen. Dabei könnt ihr individuelle Einstellungen vornehmen, wie z. B. die Videolänge anpassen, das Übungslevel von leicht bis schwer filtern, den Yogastil sowie -lehrer auswählen und das Video mit Musik oder eben ohne ansehen.

Ich kann YogaEasy.de wirklich sehr empfehlen. Die Videos sind hochwertig erstellt und die kompetenten Yoaglehrer sind sogar in der Branche international bekannt.
Hier findet ihr die Seite.

Viel Spaß.
Und berichtet uns von euren Erfahrungen.

Servus,

eure Romynamaste

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Namaste! Wir testen Online-Yoga!

    • Hallo liebe Anna,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Sorry das wir erst so spät antworten. Wir waren beide unterwegs und auf Geschäftsreisen.
      Freuen uns wenn dir der Artikel gefallen hat und du die App für dich nutzen konntest.
      Wir werden weiter neue spannende Berichte einstellen; freuen uns wenn du uns weiter verfolgst und kommentierst.
      PS: du findest uns auch auf Instagram „blogstyleatwork“.

      Viele Grüße Romy und Victoria

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s